Glockenwelt Burg Greifenstein

Denkmal von nationaler Bedeutung und
Geopunkt im GEOPARK Westerwald-Lahn-Taunus

Pretty Lies Light – zeitlos schöne Songs

Am Samstag, den 29. Juni 2013 ab 19:30 Uhr gastiert die Musikgruppe „Pretty Lies Light“ in der Barockkirche auf Burg Greifenstein. Die Gruppe „Pretty Lies Light“ gehört zu den interessanten und spannenden Projekten in der deutschen Singer-Songwriter-Szene. Mit zwei Gitarren sowie gefühlvollem Harmoniegesang verzaubert sie die Zuhörer. Von den Dire Straits über Pink Floyd, den Beatles und Simon & Garfunkel singen und spielen Niko Schneider und Jochen Günther bekannte und beliebte Hits, aber auch wunderschöne Lieder aus eigener Feder.

Pretty Lies Light 

Niko Schneiders für sein Alter ungewöhnlicher Musikgeschmack (er mag keinen Hip-Hop) prägt die eigenen Songs und die geschmackvollen Interpretationen der „Pretty Lies Light“. Er singt nebenbei in mittlerweile 3 klassischen Chören. Seine Stimme ist das herausragende Element des typischen, gefühlvollen Satzgesanges der „Pretty Lies Light“. Niko Schneiders Gitarrenspiel orientiert sich an David Gilmour von Pink Floyd.

Jochen Günther spielt bereits seit 1982 als Leadgitarrist in Clubs und auf Festivals. Von 1994 bis 2012 tourte er mit Graham Norfolk als Bluesduo „Norfolk & Goode“ durch ganz Deutschland. Mit Niko Schneider macht er seit Herbst 2008 das, was er schon lange tun wollte, nämlich schöne Stücke zu spielen, bekannte Stücke aus den Sparten Pop- und Rockmusik, aber auch selbstgeschriebene Songs.

Obwohl bei keinem CD-Label unter Vertrag und nicht durch eine Marketing-Agentur vertreten, gaben die beiden Musiker bereits viele hochgelobte Konzerte bei Festivals z. B. beim Romantischen Seefest in Ohmbach oder beim Johannisfest in Mainz, auf konzertanten Bühnen z. B. im Kleinkunstkeller in Guntersblum oder in der Abtei Marienmünster, in Musikclubs sowie bei Ausstellungseröffnungen und Open-Air-Kino-Veranstaltungen. Auch das SWR-Fernsehen hat die beiden Musiker entdeckt – 2011 gab es einen Auftritt in der Sendung „Sonntagstour“ mit der Eigenkomposition „Traces“.

Der Eintritt ist frei; eine Spende wird am Ausgang erbeten. In der Pause gibt es Sekt, Wein und Orangensaft, Laugenbrezeln und belegte Brote.  www.prettylieslight.de

Bestellinfo

Preis: auf Anfrage

Kontaktdaten

Greifenstein-Verein e. V.
Talstraße 19
35753 Greifenstein

Telefon: (0 64 49) 64 60

» Zurück zur Shop-Übersicht