Glockenwelt Burg Greifenstein

Denkmal von nationaler Bedeutung und
Geopunkt im GEOPARK Westerwald-Lahn-Taunus

Denkmal von nationaler Bedeutung

Feststellung der besonderen nationalen kulturellen Bedeutung der Burg Greifenstein/Hessen (Lahn-Dill-Kreis) durch das Landesamt für Denkmalschutz Hessen in Wiesbaden vom 31. März 1995.Vor dem Hintergrund einer Komplementärförderung aus dem Bundeshaushalt hat der damalige renommierte Präsident des hessischen Denkmalamtes Professor Dr. Gottfried Kiesow und der Gebietskonservator Dr. Reiner Bentmann in einem Dokument von herausragender Bedeutung die Eigenschaft der Burg Greifenstein als

DENKMAL VON BESONDERER KULTURELLER NATIONALER BEDEUTUNG

erklärt.

» Zurück zur Burganlage & Glockenwelt